Zwischenstand

Am 19. August 2018 findet das Heidjerfest in Eversen zum siebten Mal statt. Die Vorbereitungen und Anmeldungen sind gut angelaufen.

Alle drei Jahre findet in Eversen, dem beschaulichen Heidedorf im nördlichen Teil der Region Celle, das Heidjerfest statt. Beim Heidjerfest Eversen handelt es sich um ein außergewöhnliches Straßenfest entlang der von Fachwerkhäusern gesäumten Dorfstraße im historischen Ortskern.

Für das Heidjerfest steht ein vielfältiges Programm, das Einblick in das dörfliche Leben von Heute und von Früher gewährt, das Raum für viel Musik und sehenswerte Attraktionen und für eine Vielzahl von Händlern bietet. Das Ganze wird mit einer guten Mischung kulinarischer Angebote abrundet.

Durch diese besondere Zusammenstellung hat sich das Heidjerfest Eversen zu einem der imposantesten Feste in der Lüneburger Heide Region entwickelt, zu dem sich sogar unser jeweiliger Landesvater zusammen mit weiteren Ehrengästen immer wieder gern begibt.

Für die Planung ist ein ganzes Team zuständig. „Wir sind froh, in diesem Jahr wieder loslegen zu können. Um erneut eine Fülle an Attraktionen und ein rundes Warenangebot zusammenstellen zu können, haben wir unser Team noch um Anne Gottschlich, Tina Helmholz und Theo Gehnke erweitert.“, merkt Ros-Marie Siemsglüß an.

Ein wichtiger Baustein zur Durchführung des Heidjerfestes ist es, dass die Anwohner das Ganze befürworten. „Den Anwohnern wird am Wochenende des Heidjerfestes einiges abverlangt. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass sie das immer gern unterstützen. Dafür sind wir sehr dankbar.“,  weiß Mario Cordes nach seinem Rundgang durch das Dorf zusammen mit Anne Gottschlich zu berichten.

Die Anmeldungen verschiedener Vereine, die sich beteiligen und Händler, die einen Stand buchen wollen sind sehr gut angelaufen. Wer außerdem dabei sein möchte, sollte nicht zu lange warten und sich schnellstens anmelden.

Anmeldungen, Anregungen und weitere Informationen unter www.heidjerfest.de oder info@heidjerfest-eversen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.